Projektmanagement Stufe 2: Vertiefendes Wissen und PM-Praxis

Für alle, die mehr wissen wollen: Weiterführende Kurse und praktische Anwendung

Die Grundlagen sind Ihnen nicht genug? Dann sind Sie hier richtig: In  Stufe 2 der Ausbildung vertiefen Sie die Themen aus Stufe 1 und wenden Ihr Wissen praktisch an. Die Vielzahl von Übungsaufgaben hilft dabei, die Theorie auf das eigene Praxisprojekt zu übertragen.

Mit dieser Ausbildung weisen Sie nach, dass Sie Projektmanagement-Methoden praktisch anwenden und Problemsituationen im eigenen Projekt lösen können. Sie können eine vollständige Projektplanung mit Software-Unterstützung erstellen. Die ideale Ausbildung für Projektleiter und solche, die es werden wollen!

Über diese Ausbildungsstufe

100% Online-Inhalte für das Lernen im eigenen Tempo
Inhalte entsprechen 5 Tagen Präsenztraining
9 Kurse
Separater Kurs zur Prüfungsvorbereitung
Abschlussprüfung
Anleitung zur Erstellung einer Projektarbeit für Ihr eigenes Projekt
Personalisiertes Teilnahmezertifikat zum Download nach jedem erfolgreich abgeschlossenen Kurs
154 Lernabschnitte mit insgesamt 95 motivierenden Videos
30 Multiple Choice-Tests mit 348 Fragen
39 Übungsaufgaben mit Arbeitsblättern zum Download

In dieser zweiten Stufe vertiefen Sie Ihr wissen und wenden es praktisch auf das eigene Projekt an.  Nach Abschluss der Kurse wissen Sie

  • wie Sie eine Umfeldanalyse durchführen und wie diese mit anderen Methoden verknüpft ist
  • wie Sie Stakeholder Ihres Projektes analysieren und geeignete Maßnahmen ableiten
  • wie Sie eine umfassende Zieldefinition für Ihr Projekt vornehmen
  • wie Sie Risiken analysieren und ein Risikomanagement für den Projektverlauf aufsetzen
  • wie Sie Ihr Projekt organisieren
  • wie Sie eine optimale Kommunikation im Projekt sicherstellen
  • welche grundlegenden Vorgehensmodelle es gibt
  • wie die Grundlagen im agilen Projektmanagement aussehen
  • wie Sie einen Projektstrukturplan erarbeiten
  • wie konkrete Termine, Ressourcen und Kosten im Projekt ermittelt werden
  • wie Sie mit Hilfe einer PM-Software eine Detailplanung für Ihr Projekt erstellen
  • wie Sie Projektstart und -abschluss optimal gestalten
  • wie Sie Ihrer Rolle als Führungskraft gerecht werden und Teamarbeit fördern
  • wie Sie Ihr Projekt dokumentieren und Änderungen zielgerichtet managen

Diese Kurse bilden die Stufe 2 der Projektmanagement-Ausbildung der ittp. Eine Absolvierung dieser Kursstufe empfiehlt sich für:

  • Teilnehmer, die bereits Stufe 1 absolviert haben
  • Projektmitarbeiter, die Projektmanagement-Methoden praktisch anwenden sollen
  • Neulinge in der Rolle des Projektleiters
  • Erfahrene Projektleiter, die ihre Praxis mit Theoriewissen untermauern wollen
  • Erfahrene Projektleiter, die in Stufe 3 eine Zertifizierung anstreben

Die Ausbildungsstufe 2 baut auf den Kursen in Stufe 1 auf. Dort vermitteltes Wissen wird hier vertieft und die praktische Anwendung trainiert.

Die zweite Stufe der Projektmanagement-Ausbildung ist die beste Möglichkeit, das Wissen aus Stufe 1 zu vertiefen und praktisch anzuwenden. Auf Basis eines Beispielprojektes werden Methoden erlernt und auf das eigene Projekt übertragen.

Nach dem Absolvieren dieser Ausbildung können Sie über die Theorie hinaus Ihr Wissen im Projektalltag anwenden und eigene Projekte leiten.

Falls Sie eine offizielle Zertifizierung anstreben, bilden die Ausbildungsstufen 1 und 2 die optimale Basis für die Zertifizierung nach IPMA® Level D.

FAQ

Bekomme ich ein Zertifikat?

Sogar mehrere!

Nach erfolgreichem Abschluss jedes Einzelkurses können Sie sich ein Teilnahmezertifikat in der Lernplattform herunterladen und ausdrucken. Um einen Kurs erfolgreich abzuschließen, müssen Sie mindestens 80% der Abschlussaufgaben korrekt beantworten.

Absolvieren Sie ausserdem erfolgreich die Abschlussprüfung, so erhalten Sie sogar ein Abschlusszertifikat in Papierform an Ihre Postadresse innerhalb Europas.

Wie läuft die Prüfung ab?

Wie die gesamte Ausbildung können Sie auch die Prüfung nach Ihrem Zeitplan bequem online ablegen. Sobald Sie die Prüfung starten, haben Sie 60 Minuten Zeit, um 75 Multiple Choice-Fragen zu beantworten.

Während der Prüfung können Sie zwischen den Fragen vor- und zurückspringen.

Sollte ich die Ausbildungsstufe 1 schon komplett absolviert haben?

Nicht unbedingt! In den Ausbildungsstufen 1 und 2 gibt es grundlegende und fortgeschrittene Kurse. Statt erst eine Ausbildungsstufe komplett zu absolvieren, können Sie auch zwischen den Stufen springen und beispielsweise nach dem Kurs „Ziele und Risiken I“ aus Stufe 1 direkt den Kurs „Ziele und Risiken II“ aus Stufe 2 bearbeiten.

Was ist, wenn mir der Kurs nicht gefällt?

Wie schade! Doch nach erstmaligem Kauf eines Ausbildungspaketes (PM Stufe 1, 1+2 und 1-3) profitieren Sie ohne Probleme von Ihrer 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie.

Ich habe noch weitere Fragen, wohin wende ich mich?

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular – wir melden uns so schnell wie möglich!

Jetzt Zugang für Stufen 1 und 2 kaufen

Bereit für den Start? Beginnen Sie noch heute mit Ihrer Ausbildung!