Ziele und Risiken I

Gescheiterte Projekte, überzogene Budgets, unzufriedene Auftraggeber: Nicht selten scheitern Projekte an fehlenden Zieldefinitionen und Risikoanalysen. Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen für beide Themen – damit es in Ihrem Projekt besser läuft.

Kursdaten

  • 3 Stunden Bearbeitungszeit
  •  26 Video-Minuten, 8 Lehrvideos
  • 2 Tests + 1 Abschlusstest
  • 4 Arbeitsblätter mit Übungen
  • Teilnahmezertifikat zum Download

Dieser Kurs ist Teil der 3-stufigen ittp-Projektmanagement-Ausbildung. Mehr erfahren

Ziele und Risiken: Zwei der wichtigsten Themen im Projektmanagement werden in diesem Kurs behandelt. Während eine Zielanalyse häufig zum Standard im Projektmanagement-Alltag gehört, wird die Betrachtung der Risiken nur allzugern außen vor gelassen – teils mit fatalen Folgen. Werden keine sorgfältige Zieldefinition und keine Risikoanalyse durchgeführt

  • könnte es passieren, dass das Projekt vom Auftraggeber nicht abgenommen wird, weil er andere Vorstellungen von den genauen Zielen hatte
  • steuert das Projekt richtungslos umher, weil eine klare Zielvorgabe fehlt
  • kann das Projekt durch unvorhergesehene Ereignisse zum Scheitern gebracht werden
  • können unvorhergesehene Ereignisse das Projektbudget sprengen

In diesem Kurs werden die Grundlagen von Ziel- und Risikomanagement vermittelt, Begriffe erklärt und die Einbindung während des gesamten Projektlebenszyklus erläutert.

Kernfragen

  • Was sind Projektziele und warum sind sie so wichtig?
  • Wie funktioniert die SMART-Formel?
  • Warum ist Risikomanagement so wichtig?
  • Wie werden Risiken sauber von Ursachen und Auswirkungen abgegrenzt?

Diese Kursseite dient als Vorschau. Der Zugriff auf Lektionen, Vorlagen und Tests ist nach Kauf und Einloggen möglich.

Nicht eingeschrieben
Paketpreis

Kurs Beinhaltet

  • 3 Lektionen
  • 15 Themen
  • 3 Tests
  • Kurs Zertifikat